Am 12.05. und am 13.05. fand in der 3b kein normaler Unterricht statt. Stattdessen standen ein Trickfilm- und ein T-Shirt - Workshop auf dem Stundenplan. Frau Wiltschek fuehrte die Kinder in die Kunst des Trickfilms ein. Alle arbeiteten in kleinen Gruppen an Laptops, die freundlicherweie vom FabLab Muenchen bereitgestellt wurden. Am Ende konnten alle Kinder ihre eigenen kleinen Filme mitnehmen. Frau Kahler bot zeitgleich einen T-Shirt- Workshop an, bei dem Klassenshirts mit dem zuvor eigens entworfenen Klassenlogo bemalt wurden. Dabei war der Schneideplotter eine grosse Hilfe. Zum Schluss wurden im Computerraum noch 3D Werke zum Ausdruck vorbereitet. Alle Kinder hatten grossen Spass und sagen DANKE fuer die tollen Aktionen.